Radsportclub RSC Nürtingen 1949 e.V.

Nach zwei Trainings-Radrennen im Frühjahr in der Au in Nürtingen, der Radtouristikfahrt RTF am 02.08.2015, mit überragenden 364 Teilnehmern, der Teilnahme unserer drei Vereinsmitglieder, Rudi Ertinger, Matthias Warsow und Hans-Peter Gaiser an "Fichkona", dem Radmarathon vom Fichtelgebirge nach Rügen, 628 km am Stück, die in unter 21 Stunden gefahren wurden, steht als nächstes unsere Beteiligung an "Mobil ohne Auto", im Tiefenbachtal in Nürtingen auf dem Programm – nachstehend der Übersichtsplan zur geplanten Veranstaltung am 20. Sept. 2015.

Man darf gespannt sein, ob die von unserem Vereinsmitglied, Moritz Bühler, vorgelegte Geschwindigkeit von anderen Teilnehmern erreicht oder gar übertroffen wird.

Im zweiten Teil der Veranstaltung tritt Moritz gegen einen Elektroroller der Stadtwerke Nürtingen GmbH an. Da dieser im Vergleich zum ersten "Duell" 2013 im Rahmen des Stadtfestes in Nürtingen, das Moritz gewann, etwas frisiert wird, gibt dies sicher zwei äußerst spannende Aufeinandertreffen, zu dem wir große Unterstützung der Zuschauer und Vereinsmitglieder erhoffen!

"Mobil ohne Auto" sind die Aktiven des Radsportclubs sehr -fährt Jeder doch rund 4.000 – 15.000 km im Jahr mit dem Rennrad – das prominenteste Mitglied des Vereins ist der Nürtinger Radprofi Stefan Schumacher, der gelegentlich mit den RSC'lern mitfährt.

Weitere Informationen zum Verein unter: www.rsc-nuertingen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok